Homeüber meni

"ich denke, dass, wenn es künstlern überlassen bliebe, ihr eigenes etikett auszuwählen, die meisten keines wählen würden." (ben shahn)
_______________________________________________________________________________________________

meni über meni

menis erste aktive berührungspunkte mit musik gehen in frühe kindheitstage zurück: als er fünf jahre alt ist, meldet ihn seine mutter zur musikalischen früherziehung an und ist auch in den folgejahren bemüht, seine musische begabung zu fördern. nach flöten- und chellounterricht lernt er, schlagzeug zu spielen und überzeugt mit seinem ausgeprägten gespür für rhythmen als drummer in rock- und jazzbands, später als mc und produzent der hiphop-formation "doppelpunkt".

inwiefern seine musikalische vergangenheit für „menimusic“ - mittlerweile signet für alles, was aus menis feder stammt - maßgeblich ist, vermag er selbst nicht zu sagen. zumal meni seine kreative quelle in erster linie im umgang mit sprache sieht und sich weniger als musiker versteht. instrumentale bastelt er zunächst nur aus der motivation heraus, ein fundament für seine raps zu schaffen.

seine wortgewalt und sein natürlicher, zu jeder zeit souveräner umgang mit reimen zeichnen ihn zweifellos aus und heben ihn unter vielen künstlern seines genres hervor. auch thematisch bewegen sich seine tracks fernab von gängigen hiphop-plattitüden und gemeinplätzen. menis texte sind stets anregend und geistreich: mal humorvoll-witzig, mal nachdenklich-reflektiert und unmittelbar persönlich.
die grundlage seiner kreativität ist für ihn weniger phantasie als vielmehr die realität selbst. dabei ist es für ihn unerheblich, ob die von ihm abgebildete realität nun eine leibhaftig erlebte oder spezifisch eingebildete ist.

seine musikalische heimat findet er - abseits der als unehrlich und aufgesetzt erlebten popwelt - bei künstlern, die kein blatt vor den mund nehmen und den mut haben, ihr leben in seinen höhen und tiefen mit ihrem publikum zu teilen.
ausgehend von dieser basis versteht meni das oft zitierte „keep it real“ nicht als bloßes lippenbekenntnis, sondern als seinen persönlichen künstlerischen anspruch:
menimusic - von innen nach außen. (bl)

impressum